Porsche Automobil Holding-Aktie: Kurs gibt nach VW-Zahlen nach!

Porsche Automobil Holding-Aktie: Kurs gibt nach VW-Zahlen nach!

finanztrends.info  | 02.08.2018 12:21

Porsche Automobil Holding-Aktie: Kurs gibt nach VW-Zahlen nach!

Die größte und wohl auch wichtigste Beteiligung der Porsche (DE:PSHG_p) Automobil Holding ist und bleibt der Volkswagen (DE:VOWG) Konzern, zu dem auch der Autobauer Porsche gehört. Mit dem operativen Geschäft hat die Porsche Holding demnach nichts zu tun. Bei der Gesellschaft handelt es sich eher um eine Beteiligungsgesellschaft.

Aktuelles zur Aktie: VW-Führung sieht schwieriges Halbjahr voraus!

Durch den Diesel-Skandal wurden bereits Milliarden verschlungen, die Rechnung wird aber wohl noch weiter anwachsen. Probleme bereiten zudem die neuen Abgastests, die durch den neu eingeführten WLTP-Zyklus auf den Autobauer zukommen. Die VW-Aktie gibt nach dem Zwischenbericht nach und zieht auch die Aktie der Porsche Automobil Holding mit nach unten.

Charttechnische Analyse der Aktie: Abwärtsbewegung wahrscheinlich?

Angesichts des Abprallens am horizontalen Widerstand war eine Abwärtsbewegung ohnehin wahrscheinlicher als eine Aufwärtsbewegung, sodass Charttechniker hier von größeren Verlusten verschont geblieben sind. Durch das aktuelle Chartbild ergeben sich zwei Optionen für die Porsche-Aktie. Es könnte sich ein Seitwärtstrend bilden, der auf der Unterseite durch die Marke von 54 Euro begrenzt wird und auf der Oberseite bei 58 Euro. Oder es kommt zu einer neuerlichen Abwärtsbewegung, die die Aktie in Richtung des 12-Monats-Tiefs bei 47,61 Euro zurückführen könnte.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Weitere Nachrichten

Aktuelle Kommentare

Kommentar schreiben
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Diskussion
Antwort schreiben ...
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.

Der Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen birgt hohe Risiken. Sie können Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Die Kurse von Kryptowährungen sind extrem volatil und können von externen Faktoren wie finanziellen, regulatorischen oder politischen Ereignissen beeinflusst werden. Der Handel auf Margin erhöht das finanzielle Risiko.
Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel der Finanzinstrumente und/oder Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.
Fusion Media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Kurse/Daten nicht unbedingt in Realtime oder genau sind. Alle Daten und Kurse werden nicht notwendigerweise von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Es ist verboten, die auf dieser Website enthaltenen Daten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenanbieters zu verwenden, zu speichern, zu reproduzieren, anzuzeigen, zu ändern, zu übertragen oder zu verteilen. Alle Rechte am geistigen Eigentum sind den Anbietern und/oder der Börse vorbehalten, die auf dieser Website enthaltenen Daten bereitstellen.
Fusion Media kann von den Werbetreibenden, die sich auf der Website befinden, anhand Ihrer Interaktion mit den Werbeanzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.

English (USA) English (UK) English (India) English (Canada) English (Australia) English (South Africa) Español (España) Español (México) Français Italiano Nederlands Português (Portugal) Polski Português (Brasil) Русский Türkçe ‏العربية‏ Ελληνικά Svenska Suomi עברית 日本語 한국어 中文 香港 Bahasa Indonesia Bahasa Melayu ไทย Tiếng Việt हिंदी
Abmelden
Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?
NeinJa
AbbrechenJa
Veränderung wird gespeichert

+