Ihre Anfrage lieferte keine Ergebnisse
Silber Futures - Dec 19 (SIZ9)

Silber Futures - Dec 19 (SIZ9)

RT-CFD
18,050 +0,166 +0,93%
20/09 - Geschlossen. Währung in USD
Ein neues Portfolio erstellen
AbbrechenErstellen
Erfolgreich im neuen Portfolio hinzugefügt
Kommentar schreiben
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
chris diss
chris diss

kurze Frage. gehen wir mal davon aus, dass das System des billigen Geldes kippt. Dann gibt es zwei Szenerien: entweder die Märkte und Wirtschaft brechen ein, Zentralbanken intervenieren stark, Börse und Metalle explodieren, Hyperinflation setzt ein. oder die Zentralbanken intervenieren so stark und so früh, dass die Märkte gar nicht einbrechen, sondern Aktien und Edelmetalle explodieren und Hyperinflation einsetzt. welches der beiden Szenerien haltet ihr für wahrscheinlicher??  ... (Weiterlesen)

Vor 10 Minuten· 1 · Antwort
Pat Rick
Pat Rick

Jp morgan hat das meiste silber verkauft? Wegenvden wiki artikel: es durften nur bestehende longs gegen bestehende shorts ausgeglichen werden? Wie konnte dann überhaupt iwer kaufen ? Müsste silber dann nich auf 0 gefallen sein. Check des iwie nicht ganz. ( wen ja keiner kaufen durfte)?!  ... (Weiterlesen)

Vor 21 Minuten· Antwort
trading star
trading star

so ich habe mir mal etwas dem zugewandt was über jp geschrieben wird .es geht im markt Manipulation im Bereich den markt nach unten zudrücken. selbst ist die rede von zirka 130 Millionen Unzen die sie im Depot haben das heißt sie hatten euch einen gefallen getan damit ihr möglichst tief reingekommen wärt   ... (Weiterlesen)

Vor 2 Stunden· Antwort
trading star
trading star

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Silberpreis  ... (Weiterlesen)

Vor 23 Stunden· Antwort
trading star
trading star

der markt wird steigen steht außer Frage .der Silber markt hat eine Größe von 10.3 bis 12 Milliarden Dollar .das würde heißen wenn 760 Millionen Unzen jp Morgan gehören würden wären es bei einem Preis von 15 Dollar zirka11.4 Milliarden Dollar 98 Prozent des Marktes gehören dann jp . und kein Investor könnte mehr kaufen heißt der reale Preis liegt jetzt bei 700 Dollar je Unze.   ... (Weiterlesen)

Vor 23 Stunden· 1 · Antwort
trading star
trading star

der markt wird steigen steht außer Frage .der Silber markt hat eine Größe von 10.3 bis 12 Milliarden Dollar .das würde heißen wenn 760 Millionen Unzen jp Morgan gehören würden wären es bei einem Preis von 15 Dollar zirka11.4 Milliarden Dollar 98 Prozent des Marktes gehören dann jp . und kein Investor könnte mehr kaufen heißt der reale Preis liegt jetzt bei 700 Dollar je Unze.   ... (Weiterlesen)

Vor 23 Stunden· Antwort
trading star
trading star

der markt wird steigen steht außer Frage .der Silber markt hat eine Größe von 10.3 bis 12 Milliarden Dollar .das würde heißen wenn 760 Millionen Unzen jp Morgan gehören würden wären es bei einem Preis von 15 Dollar zirka11.4 Milliarden Dollar 98 Prozent des Marktes gehören dann jp . und kein Investor könnte mehr kaufen heißt der reale Preis liegt jetzt bei 700 Dollar je Unze.   ... (Weiterlesen)

Vor 23 Stunden· 1 · Antwort
trading star
trading star

so ich schalte mal die wilden Gerüchte ab der Kurs wird Montag auch schon steigen wir gehen mal in die Theorie. 700.000.000 Million Unzen wären 700.000.000 Millionen Kontrakte physisches Silber im 1:150 im 1:1 reden wir von 12.600.000 kontrakten da es angeblich physisches Silber ist würde es bei den cot Daten aufgelistet werden die sehe ich aber nicht.geht mal auf Google geht dort cot Daten ein sort findet ihr eine leichte Seite die sich wellenreiter nennt un dort könnt ihr die Ausrichtung sehen   ... (Weiterlesen)

21.09.2019 16:34 GMT· 4 · Antwort
trading star
trading star

Leute jp morgen ist ein strategischer Investor. ein strategischer Investor wird nie jemanden von seiner Ausrichtung sagen genau wie goldman sax .das ist aus dem Reich der Träume. ps lest doch mal die Banken Analysen mal ehrlich ich kenne keine Bank die jemals eine Analyse geschrieben hatte die gestimmt hat siehe deutsche Bank. ps goldman sax (bank) schrieb beim gold 1.350 kamm da eine Analyse nichts wie raus aus Gold . wo steht gold heute lernt Daten zu sammeln damit ihr eure eigene statistik machen könnt   ... (Weiterlesen)

21.09.2019 13:01 GMT· 6 · Antwort
chris diss
chris diss

hier ein extrem interessanter Artikel zu Silber un jp morgan: https://www.metallwoche.de/jpmorgans-motivation  ... (Weiterlesen)

21.09.2019 05:44 GMT· Antwort
Helmut Kleinen
Helmut Kleinen

Silber könnte ein aufsteigendes Dreieck bilden.21 Dollar werden einige male angeklopft. Die Tiefs werden höher. Zum Beispiel von 21 zurück auf 18,5 dann von 21 zurück auf 19 u.s.w.  ... (Weiterlesen)

21.09.2019 04:05 GMT· Antwort
Eduard Satter
Eduard Satter

chriss der einsame krieger bitte sage uns wann die 21 bzw 30 fällt nächste (n)(s) woche, monat oder jahr.... sage uns die wahrheit und belüge uns nicht mehr wie die letzten wochen wo du immer sagtest nächste woche fällt die 21 :-)  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 23:11 GMT· 2 · Antwort
trading star
trading star

wie kann man wenn Zinsen gesenkt werden nur so etwas schreiben mal ehrlich liebe Leute die noch Anfänger sind seit vorsichtig mir kommt es langsam so vor als ob sich hier Leute einen Witz mit euren fgeld machen wir sind in einer Korrektur nach unten möglicherweise hat dies trump vorhin beendet plötzlich hat er keine Eile beim handelskrieg ich bin und bleibe long das seit 13.800 und habe auch stop Profit bei 45 Dollar gesetzt auch wenn es 2 Jahre dauert der geht dort hin   ... (Weiterlesen)

20.09.2019 22:42 GMT· 4 · Antwort
Ingrid Staunl
Ingrid Staunl

DIe 17,5 werden brechen und dann gehts abwärts!  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 22:23 GMT· Antwort
Ingrid Staunl
Ingrid Staunl

Bn noch short, denke er wird drehen zu Begonn der Woche. Habe meinen Stop bei 18,60 dorthin wird er nicht gehen :-) nächste Woche gehen wir unter 17 USD  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 22:21 GMT· Antwort
chris diss
chris diss

Ingrid, noch long?  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 19:58 GMT· 4 · Antwort
chris diss
chris diss

ich hoffe niemand glaubt, dass der Handelskrieg jemals beigelegt wird. das wird nämlich nicht passieren.   ... (Weiterlesen)

20.09.2019 17:36 GMT· Antwort
Mario Nese
Mario Nese

So, schönes Wochenende noch. . P.S: An Ingrid Staunl. Ich würde dir raten deine Shorts heute zu schließen. Könnte nächste Woche ein böses Erwachen für Silber-Shorties geben. Dies ist natürlich keine Anlageberatung, sondern so ein Gefühl.......................................  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 14:21 GMT· 3 · Antwort
chris diss
chris diss

der nächste Paukenschlag in Handelskrieg zwischen China und usa: Since talks were last held, China has signed a multi-decade oil-supply deal with Iran and will pay for the crude in yuan, bypassing the established petrodollar system. With a foreign policy aimed at maintaining the US as the global hegemon, this really won’t play well with Washington hawks. It’s a serious step forward in the new Cold War.   ... (Weiterlesen)

20.09.2019 05:25 GMT· 1 · Antwort
chris diss
chris diss

Iran vs saudis, hanelskrieg USA vs china, Brexit Chaos, repro chaos, Staatsverschuldung, niedrig- und Negativzinsen, drohende Rezession. es scheint sich ein "perfekt storm" zusammenzubrauen. Gold und Silber stehen in den Startlöchern.   ... (Weiterlesen)

20.09.2019 04:49 GMT· 5 · Antwort
Stephan Buzuk
Stephan Buzuk

Silber ist in Lauerstellung.  ... (Weiterlesen)

20.09.2019 04:34 GMT· 2 · Antwort
trading star
trading star

so für hu pi und alle shorter bleibt in eurer Richtung drin. wer nur etwas Ahnung von Edellmetallen hat weiß wenn Zinsen Fallen , Fllen Renditen wenn Renditen fallen steigen Anlagen wie gold und silber,Silber ist aus dem Abwärtstrend ausgebrochen und manch einer denkt der geht nicht tiefer was passiert wenn Silber minen nicht mehr existieren weil sie pleite sind bei gleich bleibender nach Frage kommt es zu Engpässen sprich Preise Werte steigen .keine Ahnung wer euch shorter geritten hat .ihr denkt doch nicht wirklich das der Handels Krieg zu Ende ist was powell gestern gesagt hat wird china abgenommen   ... (Weiterlesen)

19.09.2019 23:14 GMT· 1 · Antwort
Ingrid Staunl
Ingrid Staunl

Jetzt sollte es bald wieder abwärts gehen. Mühsam schleppt sich SIlber da hinauf, kein Vergelich wie schnell die Bären da unten sind :-)  wo sind eure 20 USD Preise hahahaha  ... (Weiterlesen)

19.09.2019 22:05 GMT· 1 · Antwort
chris diss
chris diss

Investing.com - Die New York Fed wird auch am Freitag Overnight-Repo-Geschäfte durchführen. Das teilte die Notenbank soeben auf seiner Website mit. Sie wird insgesamt 75 Milliarden Dollar in Form von kurzfristigen Transaktionen bereitstellen.Damit pumpt der New Yorker Fed-Ableger den vierten Tag in Folge Milliarden Dollar (203,15 Milliarden Dollar) in den US-Geldmarkt, um so die Kreditkosten für Banken in Grenzen zu halten, die Anfang der Woche explodiert waren.Ähnliches ereignete sich bereits zur großen Finanzkrise, als Probleme am Repo-Markt die US-Großbank Lehman Brothers zum Fall gebracht hatten.  ... (Weiterlesen)

19.09.2019 20:15 GMT· 23 · Antwort
Hu Pl
Hu Pl

überall nur Seitwärtsbewegungen  ... (Weiterlesen)

19.09.2019 20:02 GMT· Antwort
Diskussion
Antwort schreiben ...
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.

Der Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen birgt hohe Risiken. Sie können Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Die Kurse von Kryptowährungen sind extrem volatil und können von externen Faktoren wie finanziellen, regulatorischen oder politischen Ereignissen beeinflusst werden. Der Handel auf Margin erhöht das finanzielle Risiko.
Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel der Finanzinstrumente und/oder Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.
Fusion Media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Kurse/Daten nicht unbedingt in Realtime oder genau sind. Alle Daten und Kurse werden nicht notwendigerweise von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Es ist verboten, die auf dieser Website enthaltenen Daten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenanbieters zu verwenden, zu speichern, zu reproduzieren, anzuzeigen, zu ändern, zu übertragen oder zu verteilen. Alle Rechte am geistigen Eigentum sind den Anbietern und/oder der Börse vorbehalten, die auf dieser Website enthaltenen Daten bereitstellen.
Fusion Media kann von den Werbetreibenden, die sich auf der Website befinden, anhand Ihrer Interaktion mit den Werbeanzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.

English (USA) English (UK) English (India) English (Canada) English (Australia) English (South Africa) English (Philippines) English (Nigeria) Español (España) Español (México) Français Italiano Nederlands Português (Portugal) Polski Português (Brasil) Русский Türkçe ‏العربية‏ Ελληνικά Svenska Suomi עברית 日本語 한국어 中文 香港 Bahasa Indonesia Bahasa Melayu ไทย Tiếng Việt हिंदी
Abmelden
Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?
NeinJa
AbbrechenJa
Veränderung wird gespeichert

+