Immer noch Unterwegs!

Immer noch Unterwegs!

Philip Klinkmüller  | 18.04.2019 17:57

Schleppende Phasen haben wir in den letzten Wochen immer wieder sowohl beim Bitcoin als auch beim Ethereum beobachten können. Diese wurde im Anschluss mit einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung quittiert. Wir sind in beiden Werten weiterhin Long unterwegs und sehen auch aktuell keinen Anlass dies zu ändern. Solange der Bitcoin weiterhin die $4700 Marke nicht unterschreitet, ist nicht damit zu rechnen, dass die Aufwärtsbewegung bereits am Ende ist. Kurse in Richtung $5858 sind weiterhin erreichbar. Dort würde sich mit einem Überschreiten die Lage aufspalten und die Wahrscheinlichkeiten klar zugunsten eines bereits hinterlegten Tiefs verschieben. Wie bereits mehrfach erläutert, halten wir einen Teil unserer Positionen auch nach einem Unterschreiten von $4700 mit Stopp auf Einstandskurs. Denn wenn wir das Tief dort gesehen haben, so wollen wir nicht riskieren, diesen Einstieg aufzugeben.

Im Ethereum sind wir ja ohnehin als Alpha Position investiert, dennoch haben sich viele natürlich über die Maße, dessen hinaus platziert. Gewinnsicherung ist daher hier nicht verwerflich. Solange sich der Markt über $150 halten kann, muss von einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ausgegangen werden. Im besten Fall übertrifft diese nun die $193 und fällt damit eine klare Entscheidung zugunsten des bereits erfolgten Tiefs. Zwar kämen wir dann nicht mehr in den Genuss von Kursen im Bereich $68 und tiefer, aber wir hätten dann Klarheit für die kommenden Monate. Ohne nochmals in eine wahrscheinlich hässliche Korrekturformation überzugehen.

Fassen wir also zusammen, über $150 und $4700 regieren die Bullen die beiden Märkte. Darunter muss sich zeigen, ob die Bären noch einmal nachhaltig die Kontrolle übernehmen können oder nicht. Aktuell muss dies noch primär erwartet werden. Dennoch haben wir so hohe Wahrscheinlichkeiten für bereits hinterlegte Tiefs, dass wir bei beiden Werten nicht mehr aus den Longs komplett aussteigen. Wir liegen aktuell im Bitcoin mit rund $2000 und bei ETH mit $80 im Gewinn.

Für ein kostenloses 14 Tage Testabo der Krypto Analyse und weiterer Märkte, melden Sie sich auf unserer Seite an.
BTC ChartETH Chart

Philip Klinkmüller

Verwandte Beiträge

Aktuelle Kommentare

Kommentar schreiben
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Diskussion
Antwort schreiben ...
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.

Der Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen birgt hohe Risiken. Sie können Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Die Kurse von Kryptowährungen sind extrem volatil und können von externen Faktoren wie finanziellen, regulatorischen oder politischen Ereignissen beeinflusst werden. Der Handel auf Margin erhöht das finanzielle Risiko.
Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel der Finanzinstrumente und/oder Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.
Fusion Media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Kurse/Daten nicht unbedingt in Realtime oder genau sind. Alle Daten und Kurse werden nicht notwendigerweise von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Es ist verboten, die auf dieser Website enthaltenen Daten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenanbieters zu verwenden, zu speichern, zu reproduzieren, anzuzeigen, zu ändern, zu übertragen oder zu verteilen. Alle Rechte am geistigen Eigentum sind den Anbietern und/oder der Börse vorbehalten, die auf dieser Website enthaltenen Daten bereitstellen.
Fusion Media kann von den Werbetreibenden, die sich auf der Website befinden, anhand Ihrer Interaktion mit den Werbeanzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.

English (USA) English (UK) English (India) English (Canada) English (Australia) English (South Africa) Español (España) Español (México) Français Italiano Nederlands Português (Portugal) Polski Português (Brasil) Русский Türkçe ‏العربية‏ Ελληνικά Svenska Suomi עברית 日本語 한국어 中文 香港 Bahasa Indonesia Bahasa Melayu ไทย Tiếng Việt हिंदी
Abmelden
Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?
NeinJa
AbbrechenJa
Veränderung wird gespeichert

+