EUR/USD Tageseinschätzung: Anlaufziel wie erwartet erreicht

EUR/USD Tageseinschätzung: Anlaufziel wie erwartet erreicht

Winfried Veeh  | 24.05.2019 08:29

Unsere Tageseinschätzung zum Währungspaar EUR/USD 24.05.2019 - Zeitpunkt des Updates 08:19 Uhr

Rückblick:
Der EUR notierte gestern morgen bei 1,1150. Er konnte gab zunächst leicht nach. Am Nachmittag führte eine Impulsbewegung den EUR an das Jahrestief, das um 5 Pips unterschritten wurde. Diese Bewegung wurde aber sofort wieder zurückgekauft. Der EUR kehrte an die Abbruchstelle zurück und lief dann bis in den Bereich der 1,1180/87, wo er sich festsetzen konnte.

Wir hatten in unserem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der EUR mit dem Überschreiten der 1,1170/72 weiter bis an die 1,1183/85 laufen könnte. Diese Bewegung hat sich eingestellt, das Anlaufziel wurde um 2 Pips überschritten. Die Rücksetzer gingen mit dem Unterschreiten der 1,1119/17 unter unsere nächste Anlaufmarke bei 1,1111/09. Damit hat das Setup gestern nicht gut gepasst.

TH: 1,1187 (Vortag: 1,1181) TT: 1,1106 (Vortag: 1,1149) Range: Pips 81 (Vortag 32)

Abgleich der Range: (erwartet/Ist) Hoch: 1,1181 / 1,1187 Tief: 1,1111 / 1,1106

Chartcheck - Betrachtung im 4h Chart:

Der EUR aktuell wieder über der EMA20 (aktuell bei 1,1162) und im Rahmen des Frühhandels auch über der EMA50 (aktuell bei 1,1177). Damit hat sich das Chartbild innerhalb von weniger als 24 Stunden etwas aufgehellt. Jetzt hat der EUR die EMA 200 (aktuell bei 1,1215) zu nehmen. Ob er auch diese Hürde nehmen kann bleibt abzuwarten. Die Perspektiven auf der Oberseite ergeben sich aber erst mit einem nachhaltigen Überwinden der EMA200, auf Tagesschlussbasis.

Sollte der EUR an der EMA200 scheitern könnte es wieder an die EMA50 bzw. an die EMA20 zurückgehen.

Einschätzung kurzfristiges Chartbild: bärisch Einschätzung übergeordnetes Chartbild: bärisch

EUR/USD Tageschart 24.05.2019

Ausblick für heute:

Der EUR notiert heute Morgen bei 1,1190 und 40 Pis über dem Niveau gestern Morgen.

Kann sich der EUR heute über der 1,1190 halten, so könnte er versuchen unsere Anlaufmarken bei 1,1202/04, bei 1,1209/11 und dann bei 1,1214/16 zu erreichen. Vorstellbar ist, dass es im Bereich der 1,1209/15 schwer werden könnte weiter zu laufen. Schafft es der EUR aber, sich über die 1,1214/16 zu schieben, so könnte er dann unsere nächsten Anlaufmarken bei 1,1222/24 und dann bei 1,1232/34 zu erreichen. Geht es über die 1,1232/34, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 1,1242/44, bei 1,1251/53 und dann bei 1,1263/65 bzw. bei 1,1274/76 zu finden.

Kann sich der EUR nicht über der 1,1190 halten, so könnten die Rücksetzer zunächst an die 1,1179/77 gehen. Bereits hier hätte der EUR Chancen auf Erholung. Gelingen diese nicht, so könnten sich weitere Schwäche einstellen, die den EUR an die 1,1163/61 und dann weiter an die 1,1155/53 bringen könnte. Geht es unter die 1,1155/53, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 1,1143/41, bei 1,1135/33, bei 1,1127/25, bei 1,1119/17 und dann bei 1,1111/09 bzw. bei 1,1103/01 zu finden.

Widerstände und Unterstützungen heute
Die Widerstände: 1,1194.....1,1233/75.....1,1303/31/77......1,1424......1,1562/72

Die Unterstützungen: 1,1145/38/23/04.......1,1088/27.....1,0955

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / aufwärts gerichteten Markt

Diese Einschätzung ist immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

1,1215 (1,1232) bis 1,1179 (1,1155) Punkte ist die heute von uns erwartete Tagesrange.

Hinweis:
Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder –instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellt ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen, Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen. Sie handeln bzw. traden auf eigenes Risiko - jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und § 33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD´s, ETF´s und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500, Nikkei, Hang Seng, EUR/USD, EUR/JYP sowie auf Gold und Silber. ohne Gewähr

Winfried Veeh

Verwandte Beiträge

Aktuelle Kommentare

Kommentar schreiben
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Diskussion
Antwort schreiben ...
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.

Der Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen birgt hohe Risiken. Sie können Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Die Kurse von Kryptowährungen sind extrem volatil und können von externen Faktoren wie finanziellen, regulatorischen oder politischen Ereignissen beeinflusst werden. Der Handel auf Margin erhöht das finanzielle Risiko.
Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel der Finanzinstrumente und/oder Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.
Fusion Media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Kurse/Daten nicht unbedingt in Realtime oder genau sind. Alle Daten und Kurse werden nicht notwendigerweise von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Es ist verboten, die auf dieser Website enthaltenen Daten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenanbieters zu verwenden, zu speichern, zu reproduzieren, anzuzeigen, zu ändern, zu übertragen oder zu verteilen. Alle Rechte am geistigen Eigentum sind den Anbietern und/oder der Börse vorbehalten, die auf dieser Website enthaltenen Daten bereitstellen.
Fusion Media kann von den Werbetreibenden, die sich auf der Website befinden, anhand Ihrer Interaktion mit den Werbeanzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.

English (USA) English (UK) English (India) English (Canada) English (Australia) English (South Africa) English (Philippines) English (Nigeria) Español (España) Español (México) Français Italiano Nederlands Português (Portugal) Polski Português (Brasil) Русский Türkçe ‏العربية‏ Ελληνικά Svenska Suomi עברית 日本語 한국어 中文 香港 Bahasa Indonesia Bahasa Melayu ไทย Tiếng Việt हिंदी
Abmelden
Sind Sie sicher, dass Sie sich abmelden möchten?
NeinJa
AbbrechenJa
Veränderung wird gespeichert

+